Mein Weg

Von mei­ner Lei­den­schaft zur Lichtnahrungsproduzentin

Über mich

Kochen & Backen ist von Kin­des­bei­nen an mei­ne gro­ße Lei­den­schaft. Im Febru­ar 2020 kam mit Hil­fe von Nadi­ne Her­mann – „Heb­am­me“ und Trai­ne­rin für beson­de­re Bega­bun­gen der neu­en Zeit – mei­ne Gabe ans Tages­licht. End­lich wuss­te ich, wozu ich eigent­lich auf die­se ver­rück­te Welt gekom­men bin und was mich hier in die­ser irren Zeit noch hält:

“ Du kannst energetisch hochschwingende, Lichtnahrung herstellen!“

Spä­tes­tens dann war klar, war­um ich schon als Klein­kind fas­zi­niert in die Koch­töp­fe mei­ner Groß­müt­ter schau­te und jede Gele­gen­heit nutz­te, beim Kochen & Backen zu hel­fen sowie es zu ler­nen. Am Herd zu expe­ri­men­tie­ren ist seit­her mei­ne Lei­den­schaft und allen schmeckt‘s.

Lichtvolles | Geraldine Polster

Meine Leidenschaft

Nach­dem mei­ne Toch­ter dem Eltern­haus ent­schlüpft war, mach­te ich 2014 mei­ne Lei­den­schaft zum 2. Stand­bein und erwarb die Gas­tro­no­mie­be­fä­hi­gung. Aus Spaß an der Freu­de berei­te­te ich neben mei­nem Job das Mit­tag­essen sowie Snacks und Küch­lein für Mee­tings in diver­sen Fir­men zu. Ich feie­re jedes Mal ein klei­nes Fest, wenn beim Cate­ring kein Häpp­chen mehr auf mei­nen Ser­vier­plat­ten übrigbleibt.

Die­se Lei­den­schaft für mein Tun, kom­bi­niert mit der beson­de­ren Ener­gie­über­tra­gung durch mei­ne Gabe und der Wir­kung der gezielt gewähl­ten Nah­rungs­mit­tel, steckt in jedem Mit­tel­chen (Was brauchst Du?) und Rezept. Es über­trägt sich in sei­ner Gesamt­heit, schon wäh­rend der Zube­rei­tung auf dich und ent­fal­tet sich nach der Ein­nah­me vollständig.

Schenke dir ein Leben in Freude und Gesundheit – du kannst es!

Wichtiger Hinweis

Dies hat mit Licht­nah­rung im „klas­si­schen Sin­ne“ = sich ohne fes­te und flüs­si­ge Stof­fe zu ernäh­ren – abso­lut nichts zu tun!

Es handelt sich um eine neue Art von Biophotonen-Nahrung!